Weltladen in Halle (Saale) | Eine Welt e.V. Halle

Eine-Welt-Verein Halle/Saale am Eselsbrunnen

Neues aus dem Laden

Noch etwas zu unseren Hygienemaßnahmen

15.12.2020

Es ist schön, dass so viele Menschen in diesen Tagen im Weltladen nach fairen Gaben für ihre Lieben stöbern! Und wir sind froh, dass dies unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen möglich ist, auch wenn einmal kurze Wartezeiten entstehen oder die Brille über dem Mund-Nasen-Schutz beschlägt.Vielen Dank an alle Kund*innen, die mit uns gemeinsam und mit Geduld, Rücksicht und Freundlichkeit den pandemiebedingten Widrigkeiten trotzen!

Aus aktuellem Anlass möchten wir auf Folgendes hinweisen:

Es kommt immer wieder vor, dass Menschen unseren Laden betreten, die eine Befreiung vom Tragen einer Alltagsmaske attestiert bekommen haben. Betreffende Kund*innen werden wir ansprechen und darum bitten, einen Moment vor dem Laden zu warten bis dieser leerer ist, damit die nötigen Sicherheitsabstände eingehalten werden und alle sicher und entspannt einkaufen können. Wir halten uns damit nicht nur an die Vorgaben von Stadt und Land, sondern auch an eine klare Absprache im Team.  Der Schutz unserer Kundschaft und Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. Mit der Umsetzung unseres Hygienekonzeptes nehmen wir unser Hausrecht wahr.
Dafür bitten wir um Verständnis. Wir werden nicht hinnehmen, dass wir dafür angegriffen und beleidigt werden. Wer sich ein Mindestmaß an Fairness und Respekt im menschlichen Umgang nicht abringen kann, den müssen wir bitten dem Weltladen fernzubleiben.